Unser Kunde ist ein internationaler Dienstleister für Mobilitätslösungen. Für das Team am Standort Rüsselsheim suchen wir im Rahmen der Personalvermittlung (direkte Festanstellung beim Kunden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

AML Specialist – Geldwäschespezialist*in (m/w/d)

(Kennziffer 1880)

Ihre Aufgabe

• Selbstständige Durchführung laufender Kontrollen zur Einhaltung des Geldwäschegesetzes
• Überwachung auffälliger Geschäftsbeziehungen inklusive Dokumentation
• Bearbeitung der bankinternen Verdachtsmeldungen und Weiterleitung gem. §§ 43ff. GwG an die zuständigen Ermittlungsbehörden in Abstimmung mit dem/der Geldwäschebeauftragten
• Ermittlung von eventuellem Handlungsbedarf sowie die Veranlassung und Überwachung der internen Umsetzung
• Unterstützung bei der Entwicklung, Aktualisierung und Erstellung interner Grundsätze, Verfahren und Kontrollen zur Verhinderung der Geldwäsche
• Unterstützung bei der Schulung der Beschäftigten zum Thema Geldwäscheprävention
• Überwachung auffälliger Geschäftsbeziehungen und Erstellung von Risikoanalyse
• Kompetente/r Ansprechperson für die Fachbereiche
• Unterstützung bei der Definition und Aktualisierung von internen Grundsätzen
• Fortlaufenden Entwicklung geeigneter Strategien zur Verhinderung des Missbrauchs von neuen Produkten und Technologien, die die Anonymität von Geschäftsbeziehungen und Transaktionen begünstigen können
• Schaffung und Weiterentwicklung einer institutsspezifischen Gefährdungsanalyse
• Überprüfung der Wirksamkeit der verankerten Kontrollen und Kontrollsysteme
• Kontakt zu Strafverfolgungsbehörden und BaFin hinsichtlich Sachverhalten in Verbindung mit „sonstigen strafbaren Handlungen“

 

Ihr Profil

• Erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung und/oder weiterführendes fachbezogenes Studium oder Abschluss
• Berufserfahrungen im Bereich AML Transaction Monitoring
• Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten
• Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, italienische Sprachkenntnisse sind vorteilhaft
• Routine im Umgang mit MS Office, insbesondere hervorragende Excel-Kenntnisse
• Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise in einem internationalen Umfeld
• Zuverlässigkeit und Kommunikationsvermögen

 

Das Angebot

• Motiviertes, kleines Team. Wertschätzendes, faires Miteinander auf Augenhöhe
• Modernes Büro, Start-up Atmosphäre, sehr gute Verkehrsanbindung
• Attraktive Vergütung und leistungsabhängige Zusatzleistungen, 30 Tage Urlaub
• Fahrtkostenzuschuss
• Home-Office Option an 1-2 Tagen
• Möglichkeit zur raschen persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung und zur Übernahme von Führungsverantwortung

 

Interessiert?

... dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Bild und Zeugnisse) mit Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihrem Gehaltswunsch. Bitte übersenden Sie Ihre Unterlagen mit Angabe der Kennziffer 1880 per E-Mail an frankfurt@competenz.com (.pdf-files). Für erste Fragen steht Ihnen Frau Christina Katsiki telefonisch unter 069/653045-12 zur Verfügung. Wir unterstützen Sie während Ihres Bewerbungsprozesses persönlich, vertrauensvoll und diskret. Unterlagen leiten wir ausschließlich nach vorheriger Absprache weiter.

 

Jetzt bewerben >>

Stellenanzeige ausdrucken >>